Erziehungsberatung im Familienzentrum

Am Donnerstag, 15. Oktober 2020, gibt es in den Räumen der Kita St. Paulus im Familienzentrum zwischen 9 und 12 Uhr wieder die Möglichkeit einer Erziehungsberatung. Diese richtet sich an Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bei familiären oder individuellen Problemen, bei Krisen und Konflikten. Sie erfolgt in Kooperation mit dem Caritasverband durch den Diplom-Psychologen Bernd Kinder.

Bitte wenden Sie sich für die Anmeldung und Terminabsprache an Claudia Martinez, Telefon: 0228-464204.

Online-Kurs: Auf den Spuren Jesper Juuls

Wie können Familien so leben, dass feste und liebevolle Beziehungen und persönliche Entwicklung aller gelingen? Auf der Grundlage der Pädagogik von Jesper Juul werden in diesem Kurs Strategien zur Bewältigung verschiedener Herausforderungen des familiären Alltags vermittelt. Themen wie individuelle Förderung, Grenzen setzen, Geschwister- und Paarkonflikte finden ebenso Raum wie Umgang mit Wut und Aggression, Pubertät und besondere psychische Herausforderungen.

Der Online-Kurs am Mittwoch, 23.09.2020 von 19.30-21 Uhr, wird von der Ärztin, Paar- und Familientherapeutin Dr. med Carmen de Matos angeboten. Die Teilnahme kostet 8 Euro, weitere Infos und direkte Anmeldung über die Seite des Katholischen Bildungswerks Bonn.

Alle Büchereien wieder geöffnet!

Herbstzeit ist Schmökerzeit! Die drei Katholischen Öffentlichen Büchereien in unserem Seelsorgebereich in Beuel, Vilich und Vilich-Müldorf sind jetzt alle wieder geöffnet. Sie finden die Büchereien An St. Josef 19B in Beuel-Mitte, in der Adelheidisstr. 19 in Vilich und direkt neben der Kirche in Vilich-Müldorf, Am Herrengarten 21.

Die Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen finden Sie hier. Neue Bücher für Kinder und Erwachsene, CDs sowie Zeitschriften können dort kostenfrei ausgeliehen werden und am Standort Vilich gibt es auch jede Menge Spiele.

Bitte beachten Sie die vor Ort ausgehangenen Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht.

Kinder- und Familienkirche in Geislar

Der Familienkreis in Geislar lädt herzlich zur ersten Kinder- und Familienkirche nach den Sommerferien am Sonntag, 06.09.2020 zwischen 10.00 und 12.00 Uhr in St. Joseph Geislar, Oberdorfstr. 20c in 53225 Bonn. Jede Familie ist eingeladen, in diesem Zeitfenster, so wie es für jede Familie passend ist, zu kommen und – unter Einhaltung der gegenwärtigen Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) – einige Stationen inner- und außerhalb der Kirche “abzulaufen”. Inhaltlich richten sich die Stationen nach dem Sonntagsevangelium Matthäus 18,15-20 und der Frage: Wie erfahren wir als Kinder- und Familienkirche “Gemeinschaft und Gemeinde”? Ein Ausmalbild zum Sonntagsevangelium kann hier herunter geladen werden.

Eltern-Treff am Abend online

Es ist gerade eine besondere Zeit für Mütter und Väter. Welche Veränderungen beobachten wir an unseren Kindern? Wie managen Eltern diese neue Situation? Was hilft im Alltag? Mit einem vierteiligen Angebot richtet sich das Bildungswerk Bonn speziell an Eltern von Kindern zwischen 0-3 Jahren. Am 15.09.2020 findet der erste von vier Eltern-Treffs am Abend – online statt. Der Treff soll Gelegenheit zum Kennenlernen, zum Austausch und für neue Impulse geben. Die Teilnahmegebühr an allen vier Abenden kostet zusammen 8 Euro. Anmeldung direkt beim Bildungswerk.

150. Geburtstag von Maria Montessori

Heute wäre die italienische Ärztin und Philosophin Maria Montessori 150 Jahre alt geworden. Sie entwickelte im 19. Jahrhundert maßgebliche Leitgedanken zur Kindererziehung, die vor allem darauf beruhen, dass sich Kinder nach ihren eigenen ursprünglichen Antrieben entwickeln.

Mehr als 600 Kitas in Deutschland arbeiten nach diesen Leitgedanken, dazu gehört auch unsere Kindertagesstätte Montessori-Kinderhaus St. Maria und St. Clemens in Schwarzrheindorf.

Leiterin Tanja Jacobs hat ein Interview zur Montessori-Pädagogik in der Sendung “Augenblick Mal – Kirche in den Lokalradios NRW” gegeben, hier kann es nachgehört werden.

Herzlich willkommen!

Das neue Kindergartenjahr hat begonnen. In vier unserer sechs Kitas im Seelsorgebereich An Rhein und Sieg kehren diese Woche die Kinder aus den Ferien zurück, in den nächsten Wochen folgen die anderen beiden. Alle neuen Jungen und Mädchen, die in den kommenden Wochen eingewöhnt werden, heißen wir herzlich willkommen. Wir freuen uns auf euch – und natürlich darauf, alle Kinder unserer Kitas endlich wiederzusehen.

Durch Corona ist einiges anders, ab dem 17. August werden wir jedoch wieder im Regelbetrieb starten. Auch für das Familienzentrum geht es im August wieder los und es wird verschiedenste Angebote in bekannter oder auch neuer Form geben. Über Neuigkeiten, Angebote und Veranstaltungen informieren wir hier sowie auf unserer Facebook-Seite immer aktuell .

Ferien zu Hause

Ferien zu Hause sind langweilig? Von wegen! In Bonn und Umgebung gibt es tolle Ausflugsziele (zum Beispiel die Löwenburg im Siebengebirge, siehe Foto) und selbst wenn es regnet, kann man auch mit Kindern spannende Museen entdecken. Einen kleinen Reiseführer mit besonderen Ideen für den Urlaub zu Hause; mit Ausflügen, die gar nichts kosten; mit schönen Picknickplätzen; mit Orten, die man auch mit Fahrrad oder Bahn gut erreichen kann oder auch mit Vorschlägen, die einmal etwas ganz Besonderes sind, hat Konstanze Nolte, Integrationsbeauftragte des Stadtdekanats Bonn, in Zusammenarbeit mit der Caritas erstellt.

Die komplette Liste mit alle Ideen kann hier heruntergeladen werden.

Das Team des Familienzentrums wünscht allen schöne Ferien!